Produktionen

ZDF plan b: Überleben im Straßenverkehr / ARTE Re: Sicher ankommen – Wie Verkehrsunfälle verhindern?

ZDF u. Arte

2018 kam es in Deutschland insgesamt mehr als zweieinhalb Millionen Mal zu Unfällen, fast 400.000 Menschen wurden verletzt – viele von ihnen schwer. 3.270 Verkehrsteilnehmer verloren ihr Leben. Auf der anderen Seite ist Mobilität zum Selbstverständnis unserer Zeit geworden. Ob mit dem Auto, dem Motorrad oder als Fahrradfahrer – die Deutschen lieben ihre autonome Fortbewegungsmöglichkeit und auch die Wirtschaft ist abhängig von flexibler Mobilität auf den Straßen. Aber wie lässt sich verhindern, dass Menschen dafür mit dem Leben bezahlen? plan b begleitet u.a. Polizisten, Verkehrsplaner und Opfer von Verkehrsunfällen. Welche Ideen und Strategien für mehr Sicherheit auf den Straßen zeigen Wirkung, welche technischen Innovationen machen das Autofahren zuverlässiger? Kann ein Umdenken auf der politischen Ebene Leben retten? Und was können wir Deutschen im Punkto Verkehrssicherheit von unseren Europäischen Nachbarn lernen? Der Film gibt Antworten.

Anna Aumüller Björn Detre, Andrzej Król, Björn Schneider Klaus Flemming Stefanie Gimpel Ron Glavas Veronika Mendler Stefan Bomhof ZDF, ARTE Steffen Bayer, Christian Dezer (ZDF), Susanne Mertens (ARTE) Neumünster, Ludwigshafen, Bern, Paris u.a. 1x30 Min. Arte RE: 13.09.2019 um 19.40 Uhr / ZDF: 05.10.2019 um 17.35 Uhr
» zurück