Produktionen

NaturNah: Hamburgs grüner Ring (AT)

Wie ein grünes Band umschließt ein Ring aus Naturlandschaften und Grünflächen die Hansestadt Hamburg. Auf 100 Kilometer Länge können Radfahrer, Wanderer und Naturliebhaber auf dem gut beschilderten Weg die ganze Stadt umrunden, ohne den Blick auf die Natur zu verlieren.

Der Grüne Ring durchquert eine Reihe völlig unterschiedlicher Naturräume: Parkanlagen, Waldgebiete, Dünen- und Tiede-Landschaften, Kleingärten, landwirtschaftliche Flächen und Naturschutzgebieten und er streift viele der Hamburger Flüsse und Seen. Mal schlängelt er sich als schmaler Streifen zwischen dicht besiedelten Wohnquartieren hindurch, andernorts verliert sich der Ring fast inmitten riesiger Grünflächen. Auf diesem Weg lassen sich die „Vier Arten der Natur“ besonders gut erleben: die vom Menschen unabhängige, die zum Nutzen der Menschen, die zur Erholung des Menschen und die urbane Stadt-Natur.

Julia Schwenn n.n. Jochen C. Müller Andrea Mokosch Ron Glavas NDR Susanne Dobke, NDR 30 Min.
» zurück