Produktionen

Im Fadenkreuz der Cosa Nostra – Die sizilianische Mafia in Deutschland (AT)

in Produktion ZDFinfo

Als Ursprung aller Mafia-Banden gilt die sizilianische Cosa Nostra, die als international operierende Verbrecherorganisation bevorzugt in Deutschland agiert. Schutzgelderpressung, Waffen- und Drogenhandel sowie die lukrative Unterwanderung des Baugewerbes gelten als aktuell wichtigste Einnahmequellen der Cosa Nostra in der BRD. Ihre Interessen setzen die Mafiosi dabei noch heute mit archaischen Riten wie Blutrache und Schweigegelübde durch.

Klaus Fiedler Frank Bochtler Frank Poser Julia Goschke Ron Glavas Stefan Bomhof Markus Goldschmitt, Christian Deick ZDFinfo n.n.b. 1 x 45 Min. n.n.b.
» zurück