Produktionen

Die Nordreportage: Die Kranichretter aus dem Brook

in Produktion NDR

Dank seiner abwechslungsreichen Landschaft ist der Duvenstedter Brook eines der artenreichsten und vielfältigsten Naturschutzgebiete Hamburgs. Fast das ganze Jahr über kann man hier die majestätischen Kraniche beobachten. Im heimischen Brook kennt Chemiker Bernhard Weßling jedes einzelne der rund zwei Dutzend Kranichpaare. Unglaublich aber wahr: er erkennt die Tiere an ihrer Stimme. Die Reportage begleitet ihn zu seinen Kranichen. Mit ihnen sprechen kann er zwar nicht, doch übersetzt Weßling die Laute, mit denen sie untereinander kommunizieren.
Dass die Tiere in den letzten Jahren hier überhaupt wieder erfolgreich brüten – und sogar überwintern – ist dem unermüdlichen Engagement der „Kranich-Wache“ zu verdanken. Das ist ein Team aus Freiwilligen und Mitarbeitern des NABU, die sich sowohl um die Tiere, als auch um die Umwelt im Brook kümmern. Die Reportage begleitet das Team ab dem Frühling und zeigt, welche Gefahren für die Kraniche, ihre Jungen und die fragile Umwelt überwunden werden müssen, damit die Hamburger sich jetzt und in Zukunft an ihnen erfreuen können.

Kristina Forbat Valentin van Riswyck Stefanie Gimpel Ron Glavas Lars Hering Stefan Bomhof NDR Birgit Schanzen, NDR 30 Min.
» zurück