NEWS

SOKO Wismar „Eisbärchen“

Eine junge Thailänderin wird tot in einem Auto aufgefunden. Araya hat sich erst kürzlich von ihrem Ehemann Rainer Müller getrennt. Was hat sie allein auf dem verlassenen Gelände gewollt?

Rainer Müller ist zutiefst schockiert, als er von dem Tod seiner Ehefrau erfährt. Er hat immer noch gehofft, Araya komme zu ihm zurück. Doch Araya hatte Pläne, wollte ihr eigenes Leben führen und unabhängig sein. Konnte der deutlich ältere Rainer das nicht akzeptieren?

Das auf den ersten Blick ungleiche Paar hat sich geliebt. Zumindest nach Aussagen Rainer Müllers. Arayas beste Freundin Tessa sieht das etwas anders – sie hat Araya geraten, Müller wegen Stalkings anzuzeigen. Doch wie war überhaupt die Beziehung zwischen den beiden Freundinnen?

Die Auswertung von Arayas Handy bringt neue Erkenntnisse: eine verschmähte Liebesnachricht von einem gewissen Tom Bergmann an die attraktive Thailänderin. Er ist der Lebensgefährte von Tessa. Hat Tom Bergmann etwa einen Mord aus nicht erwiderter Liebe begangen? Hat er Araya vorgeschlagen, sich ein letztes Mal mit ihm zu treffen? Oder hat Tessa von dem vermeintlichen Betrug erfahren?

Darsteller

  • Jan Reuter – Udo Kroschwald
  • Katrin Börensen – Claudia Schmutzler
  • Lars Pöhlmann – Dominic Boeer
  • Kai Timmermann – Mathias Junge
  • Anneke van der Meer – Isabel Berghout
  • Tessa Winkler – Sandra Schreiber
  • Tom Bergmann – Kevin Silvergieter
  • Rainer Müller – Joachim Paul Assböck
  • Moritz Osterholz – Sami Loris
  • Anna Schütte – Simone Hanselmann
  • Dr. Dreher – Michael Ihnow
  • Helga Schuster – Margot Nagel
  • Dr. Helene Sturbeck – Katharina Blaschke
  • Roswitha Prinzler – Silke Matthias
  • und andere –

Stab

  • Regie – Kerstin Alhrichs
  • Kamera – Jakob Ebert
  • Autor – Hannes Treiber
  • Musik – Michael Dübe, Andreas Kaiser
» zurück