NEWS

„Eine riskante Entscheidung“ gewinnt den Filmpreis Frauen bei den 1. Filmtagen Oberschwaben in Ravensburg.

    Die Jurybegründung:

     

    Filmpreis Frauen

     

    Der Club Soroptimist International Ravensburg/Weingarten steht für berufstätige, erfolgreiche Frauen, der sich für die Gleichstellung und Unabhängig von Frauen weltweit engagiert.

     

    Wir haben uns deshalb einen Film ausgesucht, der die Rolle einer emanzipierten Karrierefrau in der heutigen westlichen Gesellschaft in vielschichtiger Weise beleuchtet.

     

    Der Film „Eine riskante Entscheidung“ von Elmar Fischer und Jörg Tensing zeigt eine hochtalentierte, strategisch denkende und durchsetzungsfähige Führungskraft, die sich gleichzeitig einen respektvollen Umgang zu KollegInnen und Mitmenschen bewahrt hat und letztlich den Mut zur Mitmenschlichkeit.

     

    Die Protagonistin Lisa Maria Potthoff verkörpert diese Frauenrolle in all ihren Facetten in hervorragender Weise.

     

    Im Film entscheidet sie sich letztendlich für die Beziehung und gegen die Karriere. Wir SoroptimistInnen arbeiten daran, dass ein „entweder oder“ zukünftig nicht mehr nötig ist.

    » zurück