NEWS

„Die Affäre Borgward“ gewinnt Cannes Corporate Media & TV Award

“Die Affäre Borward” wurde bei den diesjährigen Cannes Corporate Media & TV Awards in der Kategorie Dokudrama mit dem Delphin in Silber ausgezeichnet. Die internationale Jury prämierte 2020 bereits zum elften Mal die weltbesten Wirtschaftsfilme, Dokumentationen und Reportagen.

Der Film von Autor und Regisseur Marcus O. Rosenmüller erzählt den kometenhaften Aufstieg und tiefen Fall des legendären, wie eigensinnigen Autokonstrukteur Carl F. W. Borgward. Der wirtschaftliche Niedergang des Automobilkonzerns war die erste große Unternehmenspleite der Nachkriegszeit und wirft bis heute einige Fragen auf.

» zurück