NEWS

11.07.2018 Soko Wismar „Anonyme Mörder“

Mehrere Boote treiben losgebunden im Hafen nur ein dummer Streich? Doch dann findet die Polizei eine Blutspur und eine Leiche: Thomas Norden wurde niedergeschlagen und ist erfroren.

Norden hatte am Abend sein wöchentliches Treffen bei den Anonymen Alkoholikern. Der Leiter der Gruppe will die Anonymität seiner Schützlinge bewahren, rückt nur ungern mit Namen heraus. Die Kommissare kommen nur mühsam voran. Was ist Norden auf seinem Heimweg passiert?

Klaus Schlappke, auch ein Mitglied der Anonymen Alkoholiker und Ex-Kollege von Norden, bringt Jasmin Reeker ins Spiel. Eine junge Frau, die angeblich eine Affäre mit dem verheirateten Thomas Norden gehabt haben soll. Henrike Norden, seine Ehefrau, gibt an, von der Affäre gewusst zu haben. Diese sei aber längst vorbei und ihre Ehe wieder im Lot. Allerdings gibt es einen Gastwirt, der Norden am Abend mit einer jungen Frau hat streiten sehen. Auch seine Alkoholsucht hatte Norden nicht so gut im Griff, wie seine Frau behauptet. Rechtsmedizinerin Helene stellt einen erstaunlich hohen Alkoholgehalt im Blut des angeblich trockenen Alkoholikers fest.

Darsteller

    • Jan Reuter – Udo Kroschwald
    • Katrin Börensen – CLaudia Schmutzler
    • Lars Pöhlmann – Dominic Boeer
    • Kai Timmermann – Mathias Junge
    • Anneke van der Meer – Isabel Berghout
    • Andreas Scheinhardt – Stephan Baumecker
    • Jasmin Reeker – Stephanie Krogmann
    • Henrike Norden – Judith Hoersch
    • Klaus Schappke – Sebatian Nakajew
    • Nicole Scheinhardt – Lotta Teufel
    • Wort Schäfeer – Tobias Hübsch
    • Hafenmeister – Henning Bormann
    • Siggi Endrulat – Frank Riede
    • Helene Sturbeck – Katharina Blaschke
    • Roswitha Prinzler – Silke Matthias
    • und andere –

    Stab

    • Regie: Sascha Thiel
    • Buch: Matthias Herbert
    • » zurück