NEWS

01.08.2018 Soko Wismar „Schwarzes Gold“

Andreas Blum wird gefesselt hinter einer Tankstelle gefunden. Er wurde geschlagen und ist dann an einem Herzinfarkt gestorben. Wie konnte das während des laufenden Betriebs passieren?

Blum hat von seiner Frau und den drei Kindern getrennt gelebt. Seine Nachbarin Frieda Stöcker weiß, dass Blum bis letzte Nacht verreist war. Da hat sie Geräusche aus seiner Wohnung gehört. Laut Helene war Andreas Blum zu diesem Zeitpunkt allerdings schon tot. Wer war in seiner Wohnung? Und wo war Blum in den letzten Tagen?

Eine Büchse mit teurem Beluga-Kaviar aus Blums Wohnung führt die Ermittler zu Rem Steinert. Die beiden haben sich in einer Suchtklinik kennengelernt. Blums Drogensucht war auch der Grund, aus dem sich seine Frau von ihm getrennt hat. Ist Blum wieder rückfällig geworden und hat sich mit den falschen Leuten eingelassen? Denn in seiner Wohnung findet die Polizei einen Beutel mit Speed. Verdächtig verhält sich auch der cholerische Klaus Hartwich. Er ist Blums ehemaliger Arbeitgeber und hat Blum überall schlechtgemacht. Doch nicht nur das, er ist auch der neue Lebensgefährte von Blums Ex-Frau.

Darsteller

    • Jan Reuter – Udo Kroschwald
    • Katrin Börensen – CLaudia Schmutzler
    • Lars Pöhlmann – Dominic Boeer
    • Kai Timmermann – Mathias Junge
    • Anneke van der Meer – Isabel Berghout
    • Jennifer Blum – Anja Boche
    • Rem Steinert – Daniel Aichinger
    • Klaus Hartwich – Francis Fulton-Smith
    • Frieda Stöcker – Angelika Böttiger
    • Reiko Kusche – Erik Klotzsch
    • Martin Brock – Lothar Berger
    • Paloma Baudewig – Gina Henkel
    • Helene Sturbeck – Katharina Blaschke
    • Roswitha Prinzler – Silke Matthias
    • und andere –

    Stab