NEWS

06.12.2017 Soko Wismar „Eheversprechen“

Schlagzeuger Alexander Nölitz verschwindet plötzlich von einer Feier, bei der er mit seiner Band auftrat. Kurz darauf liegt er tot am Strand. Ist der Mörder etwa unter den Gästen. Die Kommissare wollen Nölitz‘ Ehefrau Kristina die traurige Nachricht überbringen, doch sie ist nicht auffindbar. Während der Ermittlungen stellen sie fest, dass die gesamte Feier mit einer Kamera aufgenommen wurde.

Die SOKOs werten das Videomaterial aus und erkennen, dass die Stimmung innerhalb der Band mehr als angespannt war. Sie befragen den Freund und Mitmusiker des Opfers, Rainer Lemke.

Wie sich herausstellt, hatte seine Frau Beate ein Verhältnis mit Alexander Nölitz, wodurch ihr Mann ein starkes Motiv hätte. Gleichzeitig könnte Kristina Nölitz, deren Alkoholproblem und krankhafte Eifersucht keine Geheimnisse sind, als Täterin in Frage kommen. Sie wurde sogar am Tatort gesichtet. Wo sie sich nun aufhält, weiß jedoch niemand.

Plötzlich kreuzt sie im Revier auf. Nach einer ausschweifenden Nacht kann sie sich an nichts erinnern und zweifelt an ihrer eigenen Unschuld. Das Team der SOKO Wismar muss jetzt die richtigen Schlüsse ziehen.

Darsteller

    • Jan Reuter – Udo Kroschwald
    • Katrin Börensen – Claudia Schmutzler
    • Lars Pöhlmann – Dominic Boeer
    • Kai Timmermann – Mathias Junge
    • Anneke van der Meer – Isabel Berghout
    • Sven Büttner – Mathis Reinhardt
    • Kristina Nölitz – Lucie Muhr
    • Simone Büttner – Kathleen Morgeneyer
    • Rainer Lemke – Andreas Rüdiger
    • Beate Lemke – Ilka Teichmüller
    • Marion Weiss – Corinna Bergmann
    • Oliver Hoffmann – Hendrik von Bültzingslöwen
    • Alexander Nölitz – Clemens Löhr
    • Nachbarin – Sabine Beck-Baruth
    • Roswitha Prinzler – Silke Matthias
    • Dr. Helene Sturbeck – Katharina Blaschke
    • und andere –

    Stab

    • Regie – Kerstin Ahlrichs
    • Autor – Volker Krappen
    • Kamera – Jakob Ebert
    • Schnitt – Ines Bluhm
    • Musik – Michael Dübe, Andreas Kaiser
» zurück