Produktionen

Planet e -Sondermüllimporte – Deutschlands giftigstes Geschäft

in Produktion /ZDF

Altöl, Säuren, hochgiftige Filterstäube, kontaminierter Bauschutt, Quecksilber und Blei: Fast jedes Land der Europäischen Union exportiert meldepflichtigen Müll nach Deutschland – sogar aus Brasilien und der Elfenbeinküste kommen gefährlichen Abfälle. Deutschland ist der größte Sondermüllimporteur der Welt. Ganze 6,5 Millionen Tonnen Giftmüll wurden 2016 per LKW, Bahn, teilweise auch per Schiff und Luftfracht nach Deutschland transportiert und hier recycelt, thermisch verwertet und deponiert.

Planet e fragt: Wie funktioniert das System der Beseitigung gefährlicher Abfälle?

 

 

 

Jana Kischkat, Karlo Malmedie Frank Bergfeld, Matthias Müller Ton Robert Kurz, Detlef Meier Matthias Fey Ron P. Glavas Stefan Bomhof Martin Ordolff , ZDF Dagmar Rosenbauer 08.04.2018 um 15:10 Uhr, ZDF
» zurück