Produktionen

Morddeutschland

NDR

Wenn es an einem Tatort keine Fingerabdrücke und keine DNA-Spuren gibt, sind die Kriminalisten gefragt, andere Ermittlungsansätze zu finden. Die vierteilige True Crime-Reihe „Morddeutschland“ stellt freitags in jeweils 30 Minuten Sendezeit echte Fälle und ihre spektakuläre Aufklärung nach. Die „Helden“ der Filme sind Beamte aus Norddeutschland, deren Ermittlungen spannende, verworrene und manchmal auch skurrile Wege genommen haben, um den Täter zu überführen.

Björn Platz Micha Bojanowski Imke Koseck Roman Winkler Ron Glavas Stefan Bomhof Dagmar Rosenbauer Florian Müller (NDR) Februar bis Juni 2017 Hamburg, Niedersachsen, Bremen 4x30 Min. ab 14.07.2017 um 21.15 Uhr, NDR
» zurück