Produktionen

Geh doch nach drüben! Wo lag das bessere Deutschland?
Teil I und Teil II

ZDF

Fünfundzwanzig Jahre nach dem Ende der zwei getrennten deutschen Staaten, gehen zwei junge Schauspieler, beide um die Wendezeit geboren, auf die Suche: Was war gut, was war schlecht in der alten Bundesrepublik und in der DDR? Wie prägten Konsum und Kommunismus die Menschen und wie nahmen sich die Deutschen sich gegenseitig wahr? Prominente und Nicht-Prominente Zeitzeugen geben ungewöhnliche Einblicke in die Lebenskultur von BRD und DDR.

Karlo Malmedie und Kristin Siebert André Böhm Klaus Eichler Mario Krauß Moritz Widmann Jörg Kunkel Dr. Sunna Altnöder Ulrich Lenze Ulrike Grunewald (ZDF) Dokumentation / 2 x 43‘30 Minuten ZDF zeit September 2014 – Oktober 2014 Deutschland
» zurück