Produktionen

45 Min – Patient ohne Rechte

NDR

Ärzte, die über ihre Fehler schweigen oder gar leugnen, ihre Patienten behandelt zu haben. Versicherungen, die sich trotz eindeutiger Gutachten weigern, Entschädigung zu zahlen. Und Patienten, die nahezu immer am kürzeren Hebel sitzen, wenn es vor Gericht geht. Ausnahme oder Regelfall? Steht das Recht nur auf Seiten der Ärzte?

„45 Minuten – Patient ohne Rechte“ geht auf Spurensuche und zeigt wie Betroffene für fairere Gesetze kämpfen, bis hoch zur Bundesjustizministerin.

Klaus Balzer, Matthias Franck Andreas Stonawski Roland Musolff Britta Eckhoff Susanne Stenner Stefan Hoffmann Ulrich Lenze Christoph Mestmacher, NDR
» zurück