Produktionen

Ein (fast) perfekter Mord

WDR

1997 wird eine Studentin am helllichten Tag auf dem Campus der Universität Rom erschossen. Die Polizei steht vor einem Rätsel, bis zwei junge Juradozenten in den unglaublichen Verdacht geraten, den Mord nur begangen zu haben, weil sie beweisen wollten, dass ein perfekter Mord möglich ist.

Dirk Laabs Christian Girardet, Maurizio Carta, Dirk Laabs Jörg Kunkel Andreas Knoblauch Dr. Thomas Schuhbauer Barbara Schmitz Ulrich Lenze WDR Italien Ende Januar 2005 28.11.2005
» zurück