Produktionen

Drohnenkrieg – Tod aus der Luft

ZDF

Die Bundesregierung bereitet sich auf die Anschaffung von Kampfdrohnen vor. Der Film soll ein umfassendes Bild liefern, was ihr Einsatz konkret für Deutschland bedeutet.

Die filmische Umsetzung achtet auf einen menschlichen und emotionalen Zugang zu dem Thema. Er begleitet US-Drohnenpiloten, in ihrem Alltag und lässt neben internationalen Entscheidungsträgern aus Politik und Militär auch Angehörige von Drohnenopfern zu Wort kommen.

Mona Botros Andre Böhm, Sven Kiesche, Boris Mahlau, Richard Gammons, Torbjörn Karvang Marcel Mertens Jörg Kunkel Dr. Sunna Altnöder, Stefan Bomhof Ulrich Lenze ZDFzeit Roman Beuler (ZDFzeit), Christian Deick (ZDFzeit), Udo Frank (ZDFzeit) Deutschland, USA, Israel 27.07.2015, 23.50 Uhr, ZDF Sommer 2013 Dokumentation, 1 x 45 Min. 09.04.2017 um 17:30 Uhr, ARD
» zurück