Produktionen

die story: Eklat im Elfenbeinturm

WDR

Im Jahr 2000 verkünden Göttinger Wissenschaftler einen sensationellen Durchbruch in der Krebsforschung. Über 400 Patienten werden daraufhin mit einer neuartigen Therapie behandelt. Kurze Zeit später stellt sich heraus, dass die grundlegende Studie voller Schlampereien und die Therapie unbrauchbar war. Doch außer einem „Bauernopfer“ gibt es keine Konsequenzen. Der Film durchleuchtet einen Wissenschaftsbetrieb, der anfällig ist für solche Skandale.

Tristan Chytroschek, Veit Bentlage Florian Pfeiffer Jörg Kunkel Andreas Knoblauch Dr. Thomas Schuhbauer Barbara Schmitz, WDR Ulrich Lenze WDR Mai 2006 Göttingen, Herne, Hamburg 11.09.2006
» zurück