Produktionen

Die letzte Schlacht

ZDF

Das Dokudrama, zeitlich angesiedelt in den letzten April- und ersten Mai-Tagen 1945, kontrastiert die Wahnwelt der Nazigrößen im „Führerbunker“ mit dem Überlebenskampf der Berliner Bevölkerung und der gleichzeitigen Eroberung der zerstörten Reichshauptstadt durch die sowjetischen Truppen. Als Grundlage des Drehbuchs und der prominent besetzten Spielszenen dienten unter anderem rund 100 Interviews mit Zeitzeugen, die zumeist ihre erschütternden Erlebnisse über und unter der Erde zum ersten Mal öffentlich schildern sowie seltene dokumentarische Einblicke aus sowjetischen Kriegsberichter-Kameras.

Ausgezeichnet mit dem goldenen Panda für Bester Film und Beste Regie auf dem Sichuan Fernseh-Festival in China

Hans-Christoph Blumenberg Hans-Christoph Blumenberg Daniel Koppelkamm Fritz Blechschmidt Florentine Bruck Gudrun Schretzmeier Erik Rüffler Michael Wagner Andreas Knoblauch Guido Knopp, Annette Tewes Ulrich Lenze ZDF August - September 2004 Berlin und Umgebung 2005 Jörg Schüttauf, Tim Bergmann, Marek Harloff, Katharina Wackernagel, Stefanie Stappenbeck, Christian Redl, Jan Gregor Kremp, Florian Lukas, Irm Hermann, Fabian Busch, Tom Schilling, Tobias Schenke u.v.a. 13.03.2005, Arte und 15.03.2005, ZDF
» zurück