Produktionen

Deutschlands Crimehotspots – Die Mafia im Ruhrgebiet (AT)

in Produktion /ZDFinfo

 

Als im August 2007 mitten in Duisburg sechs Menschen vor einem italienischen Restaurant erschossen werden, registriert die geschockte deutsche Öffentlichkeit erstmals die Existenz der italienischen Mafia. Mitten unter uns. NRW hat sich mit seiner zentralen Lage in Europa, der Infrastruktur, aber auch dank des behördlichen Dschungels als idealer Rückzugsraum der Mafia erwiesen. Und das seit Jahrzehnten. Experten schätzen den Umfang der Schwarzgeldgeschäfte der kalabrischen Ndrangheta mittlerweile auf mehr als 50 Milliarden €, das der gesamten italienischen Mafia auf etwa 130 Milliarden €. Ein Gutteil davon in Deutschland.

Klaus Fiedler Frank Bochtler Miriam Peter Julia Goschke Evgenia Ploch, Susanne Krause-Klinck Ron P. Glavas Stefan Bomhof Dagmar Rosenbauer Frühjahr 2018
» zurück