Produktionen

Altwerden
und andere Kleinigkeiten

NDR, ARTE

Der unterhaltsame Film erzählt von Menschen, die unsere Zeit in den letzten 40 Jahren geprägt haben und, entgegen der gesellschaftlichen Erwartung, trotz nachlassender Kraft weiterhin mit Mut, Eigensinn, Neugierde und Radikalität mitmischen. Als Schauspielerin, Rabbiner oder Wissenschaftlerin – sie sind gefragt.

Die Gesellschaft setzt auf ihre Erfahrungen, ihre Kreativität und ihr Wissen. In einer Zeit, in der das Alter immer noch vorrangig als Bedrohung wahrgenommen wird, Szenarien von Altersarmut, Demenz und Generationenkonflikte die öffentliche Diskussion bestimmen, bieten sie dem Zuschauer Möglichkeiten zur Identifikation. Unsere Protagonisten zeigen vielfältige Wege das eigene Älterwerden gegen den Wettlauf der Zeit, mit Leidenschaft und Willenskraft zu gestalten.

Angela Scheele, Marion Kollbach Axel Schneppat, Matthias Wittkuhn, Martina Radwan Markus Schmidt, Tobias Klutke Maria Hemmleb Anne Weber Britta Lehnert Jörg Kunkel Dr. Sunna Altnöder Ulrich Lenze NDR / Arte Kathrin Bronnert (NDR/Arte) Deutschland, New York, London November - Dezember 2013 05.09.2014, Arte Dokumentation, 1 x 52 Min.
» zurück