NEWS

27.09.2017 Soko Wismar „Gegenwind“

Moritz Mahlström und Emma Stein finden ihren Surflehrer Helge Zoch erschlagen in seinem Wohnwagen. Das junge Pärchen ist schockiert: Eigentlich hat Zoch sich doch mit jedem gut verstanden.

Auf dem Campingplatz wird er von allen nur „Gandhi“ genannt. Doch über seine Vergangenheit weiß keiner etwas. Eine Tätowierung an der Hand macht die Kommissare misstrauisch. Hat er etwa verschwiegen, dass er im Gefängnis saß? Wer ist dieser Helge Zoch überhaupt?

Die Ermittlungen führen zu Campingplatzbesitzer Oskar Gottscheck, der heimlich Drogen auf dem Platz verkauft. Ist Zoch ihm etwa auf die Schliche gekommen? Gab es Ärger zwischen den beiden unterschiedlichen Männern?

Zochs schwerhöriger Nachbar Bernhard Brettschneider will von der Tat nichts mitbekommen haben. Der leidenschaftliche Uhrenbastler hat in der Nacht fürs Internet kleine Videos gefilmt. Doch bevor die SOKO ihn befragen kann, muss Brettschneider erst einmal seinen Rausch ausschlafen. Hat er etwa unbemerkt den Mord an Zoch mit aufgezeichnet?

Darsteller

  • Jan Reuter – Udo Kroschwald
  • Katrin Börensen – Claudia Schmutzler
  • Lars Pöhlmann – Dominic Boeer
  • Kai Timmermann – Mathias Junge
  • Anneke van der Meer – Isabel Berghout
  • Moritz Mahlström – Johannes Hallervorden
  • Emma Stein – Nathalie Lucia Hahnen
  • Bernhard Brettschneider – Egon Hofmann
  • Oskar Gottscheck – Moritz Zielke
  • Gudrun Mahlström – Heike Schroetter
  • Surfer – Anton Martin
  • Roswitha Prinzler – Silke Matthias
  • Dr. Helene Sturbeck – Katharina Blaschke
  • und andere –

Stab

  • Regie – Steffi Doehlemann
  • Autor – Claas Junge
  • Kamera – Georgij Pestov
  • Schnitt – Ingo Ehrlich
  • Musik – Michael Dübe, Andreas Kaiser
» zurück