NEWS

23.08.2017 Soko Wismar „Numerus Clausus“

  • Ein kniffliger Fall: Eine Motoryacht ist im Hafen gesunken, im Innern treibt eine Leiche. Doch Schuldirektor Clemens Holter ist nicht ertrunken, sondern wurde erschossen. Zeugen gibt es keine. Rektor Holter war beliebt. Nur nicht beim ehemaligen Schüler Sören Reepmann. Der gibt Holter die Schuld daran, dass er durch das Abitur gefallen ist, und hat den Rektor deshalb bedroht. Was aber hatte Holter mitten in der Nacht auf der Motoryacht zu suchen?

    Das Boot gehört Frank Meersburger, der gemeinsam mit Holter am Gymnasium in Wismar unterrichtet. Doch auch Meersburger ist ratlos und kann sich nicht erklären, was Holter auf seinem Boot gemacht hat. Vieles deutet darauf hin, dass es zwischen Holter und einer Lehrerkollegin mehr als nur ein berufliches Verhältnis gegeben haben könnte. Bei der Kollegin handelt es sich ausgerechnet um Lisa Meersburger, die Frau von Yachtbesitzer Frank Meersburger. Doch die gibt an, seit zwei Jahren nicht mehr auf dem gemeinsamen Boot gewesen zu sein.

    Darsteller

    • Jan Reuter – Udo Kroschwald
    • Katrin Börensen – Claudia Schmutzler
    • Lars Pöhlmann – Dominic Boeer
    • Kai Timmermann – Mathias Junge
    • Anneke van der Meer – Isabel Berghout
    • Frank Meersburger – Simon Licht
    • Lisa Meersburger – Barbara Sotelsek
    • Clarissa Reepmann – Claudia Hiersche
    • Sören Reepmann – Max Schimmelpfennig
    • Andrea Labant – Tina Pfurr
    • Peter Schäfer – Christian Harting
    • Mattusek – Boris Schwiebert
    • Paul Kraft – Mario Pokatzky
    • Roswitha Prinzler – Silke Matthias
    • Dr. Helene Sturbeck – Katharina Blaschke
    • und andere –

    Stab

    • Regie – Steffi Doehlemann
    • Autor – Matthias Herbert
» zurück