NEWS

23.05.2018 Soko Wismar „Das Ende aller Träume“

Das georgische Au-Pair-Mädchen Marika Kotashvili liebt es, Zeit an der Wismarer Seebrücke zu verbringen. Doch dann wird die junge Frau tot im Wasser gefunden. Marika ist ertrunken.

Laut den Gasteltern, Patrick und Barbara Henn, sollte Marika an diesem Tag gar nicht in Wismar sein. Sie hatte einen Termin in Rostock. Doch dort ist sie nie erschienen. Laut ihrer Freundin Liv gab es zwischen Marika und ihrer Gastmutter Barbara Konflikte. Barbara Henn wollte sogar ein neues, männliches Au-Pair engagieren. Möglicherweise hatte sie Angst, dass die Anwesenheit der hübschen Marika ihrer Ehe nicht gut bekommen würde.

Doch auch zwischen Liv und Marika war zuletzt nicht alles gut. Die beiden Au-Pairs und einst so guten Freundinnen haben immer weniger Zeit miteinander verbracht. Angeblich hat Marika für ihr geplantes Studium Deutsch gelernt zusammen mit dem attraktiven Sprachlehrer Chris.

Darsteller

    • Jan Reuter – Udo Kroschwald
    • Katrin Börensen – CLaudia Schmutzler
    • Lars Pöhlmann – Dominic Boeer
    • Kai Timmermann – Mathias Junge
    • Anneke van der Meer – Isabel Berghout
    • Liv Edkal – Nele Schepe
    • Chris Lehmann – Anton Rubtsov
    • Barbara Henn – Annina Hellenthal
    • Dr. Patrick Henn – Robin Sondermann
    • Marika Kotashvili – Svetlana Kanevski
    • Kioskbesitzer – Gernot Kunert
    • Putzfrau – Özay Fecht
    • Helene Sturbeck – Katharina Blaschke
    • Roswitha Prinzler – Silke Matthias
    • und andere –

    Stab

    • Regie: Oren Schmuckler
    • Buch: Frank Weller, Andreas Quetsch
    • » zurück