NEWS

22.02.2017 Soko Wismar „Die kleine Elster“

Ladendiebin Nicoletta sucht bei ihrer Schulfreundin Lissi Zuflucht vor der Polizei. Bei der Vernehmung der Mädchen kommt heraus, dass Lissis Mutter seit Tagen verschwunden ist.

Die Kommissare nehmen die jugendliche Lissi Dernbach mit aufs Revier. Sie ist bei der Polizei und beim Jugendamt keine Unbekannte. Wo aber ist ihre Mutter? Lissi hat sie seit einem fürchterlichen Streit nicht mehr gesehen. Ist ihre Mutter wirklich einfach abgehauen?

Auch der zuständige Betreuer vom Jugendamt bestätigt eine Überforderung der Mutter von Lissi. Doch die Kommissare zweifeln: Lässt eine Mutter wirklich ihr Kind zurück?

Die Ermittlungen führen Unerwartetes zutage: Simone Dernbach führt ein Doppelleben. Ihre Firma für EDV-Dienstleistungen betreibt sie nur zur Tarnung. Lissi kann das gar nicht glauben. Ist Lissis Mutter in Gefahr? Hat ihr Verschwinden etwas mit ihrem Doppelleben zu tun? Lebt sie überhaupt noch?

 

 

 

 

 

» zurück