NEWS

21.03.2018 Soko Wismar „Der wie ein Wolf tanzt“

Jäger Heinrich Maas staunt nicht schlecht, als er im Wald einen „Wolf“ und ein „Känguru“ durch sein Zielfernrohr erblickt. Doch dann ertönt ein Schuss, und der „Wolf“ bricht zusammen. In dem Wolfspelz steckt jedoch ein echter Mensch: Der Tote heißt Maik Zarnow und wurde aus nächster Nähe erschossen. Damit ist der Jäger entlastet. Doch wer hat den Familienvater auf dem Gewissen? Und warum war er am frühen Morgen kostümiert im Wald unterwegs?

Die Kommissare wollen vor allem herausfinden, wer das „Känguru“ ist, das Jäger Heinrich zusammen mit Maik Zarnow im Wald gesehen hat. Die Spuren führen in ein unbekanntes Milieu: Die Anhänger des sogenannten „Furry Fandom“ sind in Wismar unterwegs. „Furries“ sind erwachsene Menschen, die sich gern als Tiere verkleiden. Mit der Polizei reden die zurückhaltenden „Furries“ aber gar nicht gern. Sie schlüpfen lieber in ihre phantasievollen Kostüme. Maik Zarnows Ehefrau Susanne fällt derweil aus allen Wolken: Von der heimlichen Leidenschaft ihres Mannes will sie nichts gewusst haben. Hat sein geheimes Doppelleben Maik Zarnow etwa das Leben gekostet?

Darsteller

    • Jan Reuter – Udo Kroschwald
    • Karoline Joost – Nike Fuhrmann
    • Lars Pöhlmann – Dominic Boeer
    • Kai Timmermann – Mathias Junge
    • Stine Bergendal – Sidsel Hindhede
    • Helene Sturbeck – Katharina Blaschke
    • Julia Malik – Patricia Weiss
    • Susanne Zarnow – Susanne Engelhardt
    • Florian Prikker – Peter Sikorski
    • Prinz Paranimal – Maximilian Klas
    • Bernhard Weiss – Klaus-Peter Grap
    • Heinrich Maas – Ulrich Anschütz
    • Roswitha Prinzler – Silke Matthias
    • und andere –

    Stab

    • Regie – Oren Schmuckler
    • Autor – Marek Helsner
    • » zurück