NEWS

15.02.2017 Soko Wismar „Verblitzt“

Eine wild blitzende Radarkontrolle erregt Aufmerksamkeit. Im dazugehörigen Wagen findet die Polizei den toten Carsten Schweiger. Doch die Festplatte mit den Blitzer-Fotos ist verschwunden. Ariana Schweiger ist schockiert, als sie vom Tod ihres Ehemannes erfährt. Eigentlich hatte sie heute Schicht und sollte im gemeinsamen Blitz-Bus die Radarkontrollen durchführen. Sollte etwa sie sterben? Oder hatte jemand Ärger mit Carsten? Wurde er bedroht?

Polizist Timmermann kennt Ariana Schweiger. Die beiden waren vor etlichen Jahren ein Paar. Er wird das Gefühl nicht los, dass Ariana etwas verschweigt. Doch kann er in diesem Fall objektiv ermitteln?

Die fehlende Festplatte lässt vermuten, dass jemand ein Blitzer-Foto verschwinden lassen wollte. Autofreak Tobias Noll ist ein notorischer Raser. Sein Führerschein wurde ihm bereits entzogen, bei einem weiteren Vergehen würde er ins Gefängnis wandern. Grund genug für einen Mord? Auch die Verkehrsanwältin Melanie Brockmann gerät ins Visier der Ermittler.

Dann stellt sich allerdings heraus, dass Ariana Schweiger auffällig häufig Kontakt zu Sascha Grimm hatte, dem Leiter der Verkehrsüberwachung. Was hat das zu bedeuten?

 

 

 

 

» zurück