NEWS

10.01.2018 Soko Wismar „Bauernopfer“

Der renommierte Hochschulprofessor Wolf Kessen liegt brutal erschlagen in seinem Wohnzimmer, doch die Ermittler finden keinerlei Einbruchspuren. Hatte der Täter etwa Zugang zur Wohnung?

Mit den ehrgeizigen Eltern der Studenten ist Kessen nicht selten aneinandergeraten. Das Ehepaar Schacke hat Kessen kürzlich keine Wahl gelassen, den Sicherheitsdienst rufen zu müssen. Haben sich die Schackes in der Tatnacht dafür nun radikal gerächt?

Eine dichte Spur führt die Ermittler schließlich zu einer jungen Frau. Susa von Hohenstein stattete dem verheirateten Kessen unmittelbar vor seinem Tod einen Besuch ab. Alles deutet auf eine Affäre hin, doch offenbar hatte Kessen der Doktorandin bloß einen Job an seinem Institut angeboten. Angeblich stand sie dann am Abend vor verschlossener Tür. Was hat sie wirklich bei dem Professor gewollt? Und warum trägt sie an der rechten Hand einen Handschuh? Sie scheint den Ermittlern etwas zu verschweigen. Ist Susa von Hohenstein am Ende für den Mord an Professor Kessen verantwortlich?

Darsteller

    • Jan Reuter – Udo Kroschwald
    • Karoline Joost – Nike Fuhrmann
    • Lars Pöhlmann – Dominic Boeer
    • Kai Timmermann – Mathias Junge
    • Stine Bergendal- Sidsel Hindhede
    • Dr. Eric Sommer – Christian Näthe
    • Meike Hüller – Ramona Kunze-Libnow
    • Luise Kessen – Esther Esche
    • Thomas Schacke- Andreas Schröders
    • Martine Schacke – Suzan Anbeh
    • Maximilian Schacke- Hauke Diekamp
    • Susa von Hohenstein – Jana Julie Kilka
    • Dr. Helene Sturbeck- Katharina Blaschke
    • Roswitha Prinzler – Silke Mathhias
    • und andere –

    Stab

    • Regie – Dirk Pientka
    • Autor – Hannes Treiber
    • » zurück