NEWS

04.01.2017 Soko Wismar „Klub der Ausreißer“

Felix Klausen hat in Wismar Flirt-Seminare der besonderen Art angeboten: Wie kriegt „Mann“ eine Frau ins Bett? Lügen und Manipulation gehörten zum Konzept. Das hat zu wütenden Protesten von Frauengruppen geführt. Hat sich eines seiner Opfer gerächt?

Mika Streitz hatte eine Affäre mit Klausen. Per Gerichtsbeschluss durfte sie sich ihm aber nicht mehr nähern. In ihren Augen hat Klausen ihr Leben zerstört. Sie war bereit, alles für ihn aufzugeben. Nach anfänglichen Versprechungen hat er sie jedoch eiskalt fallenlassen. Nun hat sie keinen Kontakt mehr zu ihren Kindern und ihrem Ehemann. Doch war die labil wirkende Frau überhaupt in der Lage, einen so planvollen Mord durchzuführen?

Auch an der männlichen Front hat sich Felix Klausen Feinde gemacht: Er hat seinen schüchternen Seminarteilnehmer Jakob Mahlo vor versammelter Mannschaft bloßgestellt. Hat Jakob Mahlo sich an seinem Peiniger gerächt?

 

 

» zurück