NEWS

20.12.2017 Soko Wismar “Hühnergott”

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Verfechterin der Freikörperkultur, Sylvie Kopischke, wird erschlagen vor ihrem Wohnwagen aufgefunden. Trotz vehementer Kritik an ihrem FKK-Platz, hat sie sich bis zum Ende dafür eingesetzt. Besonders ihrem Nachbarn, Hotelbesitzer Jochen Binder, ist Kopischkes FKK-Campingplatz ein Dorn im Auge. Bisher sind Binders Versuche gescheitert, den Platz aufzukaufen, um sein edles Hotel durch ein Spa zu erweitern. Ist der Streit nun außer Kontrolle geraten?

Auch mit dem Vogelkundler Henner Lang hatte sich Sylvie Kopischke angelegt. Auf Nacktwanderungen ins angrenzende Naturschutzgebiet hatte sie mit ihrer Gruppe die dort brütenden Vögel angeblich gestört und scheinbar sogar ein paar Vogeleier zertreten. Natürlich hatte der passionierte Vogelliebhaber Lang das nicht auf sich sitzen lassen und sie angezeigt. Doch ist Lang bereit, dafür auch einen Mord zu begehen? Sein Alibi wackelt, denn zur Tatzeit hielt er sich allein bei seinen Vögeln auf.

Kopischkes Handy enthält außerdem rätselhafte Droh-SMS, die die Ermittler auf eine neue Fährte bringen. Wie sich herausstellt, stammen sie ausgerechnet von ihrem eigenen Freund, dem Polizisten Silvio Meissner. Gelingt es den Ermittlern jetzt, Silvio auch die Tat nachzuweisen?

Darsteller

    • Jan Reuter – Udo Kroschwald
    • Katrin Börensen – Claudia Schmutzler
    • Lars Pöhlmann – Dominic Boeer
    • Kai Timmermann – Mathias Junge
    • Anneke van der Meer – Isabel Berghout
    • Silvio Meissner – Atef Vogel
    • Jochen Binder- Volker Ranisch
    • Henner Lang – Denis Schmidt
    • Sofie Kopischke – Jörg Pose
    • Natascha Kopischke – Luzie Ahrens
    • Inga Budenz – Margitta Lüder-Preil
    • Andreas Budenz – Andreas Kaufmann
    • Kellnerin Dao – Kim Reinboldt
    • Ramona Schneider – Frederike Oster
    • Roswitha Prinzler- Silke Matthias
    • Dr. Helene Sturbeck – Katharina Blaschke
    • und andere –

    Stab

    • Regie – Kerstin Ahlrichs
    • Autor – Anke Klemm
    • Kamera – Jakob Ebert
    • Schnitt – Ines Bluhm
    • Musik – Michael Dübe, Andreas Kaiser
» back