NEWS

03.01.2018 Soko Wismar “Überfall”

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Es ist ein nervenaufreibender Einstand für die neue Kriminalhauptkommissarin Karoline Joost: Die städtische Bank wird überfallen, und sie befindet sich ausgerechnet inmitten des Geschehens. Reuter ist hochgradig alarmiert, als die neue Kollegin in der Bank als Geisel festgehalten wird.

Zeitgleich bittet Melanie Ernst auf dem Revier eindringlich um Hilfe bei der Suche nach ihrer verschwundenen Nichte. Werden die Ermittler die beiden retten können? Während Karoline Joost in der Bank um ihr Leben ringt, läuft parallel dazu unter Hochdruck die Suche nach der vermissten Madita. Wie die Ermittler entsetzt feststellen, fehlt obendrein auch jegliche Spur von der Mutter Stefanie Ernst. Was könnte Mutter und Tochter nur zugestoßen sein?

Der Überfall nimmt eine abrupte Wendung, als der Filialleiter der Bank den maskierten Räuber erkennt: Es ist eine ehemalige Mitarbeiterin. Was hat die junge Frau nur vor? Für die SOKO bahnt sich ein Wettlauf gegen die Zeit an, als ein Schuss in der Bank fällt.

Darsteller

    • Jan Reuter – Udo Kroschwald
    • Karoline Joost – Nike Fuhrmann
    • Lars Pöhlmann – Dominic Boeer
    • Kai Timmermann – Mathias Junge
    • Stefanie Ernst – Eva-Maria Grein von Friedl
    • Melanie Ernst – Anna von Berg
    • Bettina Fischer – Katrin Wichmann
    • Alexandra Frommer – Astrid Leberti
    • Regina Pollak – Hildegard Lena Kuhlenberg
    • Sebastian Frommer – Matthias Ziesing
    • Dieter Schilling – Christoph Jöde
    • Elke Brandt – Anne Müller
    • Holger Steininger – Thomas Schmuckert
    • Linda Vogel – Alexandra Gottschlich
    • Madita Ernst – Lily Wagner
    • und andere –

    Stab

    • Regie – Dirk Pientka
    • Autor – Matthias Herbert
    • » back